Kids am Start

Unsere Angebote für Kids

Bei Bobbel's trainieren nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder. Wir sind der Meinung, dass man so früh wie möglich mit sportlicher Betätigung beginnen sollte. Doch viele Sportarten und Vereine, und leider auch der Sportunterricht in der Schule, sind auf Konkurrenz ausgerichtet und können Kindern mit einem empfindlichen Selbstbewusstsein schon früh die Lust an der Bewegung nehmen - und zwar für das ganze Leben!

Lassen Sie es nicht soweit kommen und melden Sie ihren Nachwuchs bei uns an - hier geht es um Fitness und Bewegung für sich selbst, und nicht um andere zu beeindrucken oder gute Noten zu bekommen. In unseren Selbstverteidigungskursen, die wir in Kooperation mit dem Minamoto Budo e.V. anbieten, stärken die Kinder zusätzlich ihr Selbstbewusstsein und schulen auch ihre Persönlichkeit.

Kinder-Rehasport

Der Arzt kann nicht nur Ihnen als Erwachsenem Reha-Sport verordnen, sondern auch Kindern. Gerade für Kinder im Wachstum ist es wichtig, bei gesundheitlichen Problemen oder nach einer Operation die Muskulatur zu stärken und den Bewegungsapparat zu beanspruchen, damit es nicht zu weiteren Komplikationen kommt. Aber auch bei chronischen Beschwerden wie Diabetes im Kindesalter oder Adipositas hat sich das Reha-Training im geschützten Rahmen als sehr hilfreich erwiesen.

Bald erfahren Sie hier mehr über unsere Reha-Sport Kurse für Kinder!

Kinderyoga

Die fernöstliche Trainings- und Entspannungsmethode Yoga erfreut sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit. Yoga ist perfekt für Kinder geeignet, denn einerseits wird die natürliche Beweglichkeit gefördert und erhalten, andererseits dient Yoga auch der Entspannung und dem Abbau von Stress - ja, auch Kinder leiden bereits unter Stress, denn langes Sitzen in der Schule und das Auswendiglernen großer Mengen an Stoff erfordern einen Ausgleich, was allerdings die wenigsten Eltern wissen. Bewegungsmangel und hohe Anforderungen an die Konzentration können sich sogar in psychosomatischen Beschwerden äußern, und Yoga ist hier die beste Prävention!

Erleben Sie selbst, wie Ihr Kind aufblüht und durch Yoga gelassener, entspannter, aber auch fitter und beweglicher wird.

Kinderkarate

Karate ist ein ca. 1.000 Jahre alter Kampfsport, der von chinesischen Mönchen, die keine Waffen tragen durften, aus gymnastischen Übungen entwickelt wurde. Im Lauf der Zeit wurde daraus eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung, auch als Weg der Selbstfindung und Selbsterfahrung gilt. Als Sport ist Karate relativ jung, denn erst Anfang des 20. Jahrhunderts entstand in Japan aus der traditionellen Kampfkunst ein Kampfsport mit eigenem Regelwerk. "Karate-Do" bedeutet übersetzt soviel wie "der Weg der leeren Hand", was im wörtlichen Sinne bedeutet, dass der Karateka (Karatekämpfer) waffenlos ist - seine Hand ist also leer. Das "Kara" (leer) ist aber auch ein ethischer Anspruch, nach dem der Karateka sein Inneres von negativen Gedanken und Gefühlen befreien soll, um bei allem, was ihm begegnet, angemessen handeln zu können.

Deshalb ist Karate für Kinder perfekt geeignet, um das Selbstbewusstsein zu stärken und die Persönlichkeit zu entwickeln.

Zumba® Kids

Zumba® ist mittlerweile jedem ein Begriff - die Tanz-Fitness-Party im Kursraum hat weltweit Millionen von Fans. Zumba® Kids Kurse bestehen aus kinderfreundlichen Schrittkombinationen, die speziell auf die Bedürfnisse von Heranwachsenden angepasst wurden. Die Choreografie wird kindgerecht erklärt und mit Spielen und weiteren Elementen kombiniert.

So werden Kinder auf spanndene Weise und mit Spaß an die Bewegung zur Musik herangeführt. Sie könenn sich so richtig auspowern und verbessern ihre Koordinationsfähigkeit, Kondition, Merkfähigkeit und Ausdauer. Auch Aspekte wie Teamwork, Respekt, Selbstbewusstsein und Kreativität werden mit einbezogen.

Drums Alive® Kids Beats

Was ist Drums Alive® Kids Beats? Ein Programm von Drums Alive®, zugeschnitten auf Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Drums Alive® fördert insbesondere bei Kindern die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Körperkoordination und es hilft Stress und Aggressionen abzubauen. Es stärkt das Selbstwertgefühl, die sozialen Kompetenzen und die Entwicklung und Förderung von Sinneswahrnehmungen. Hier geht es darum, den Kindern Drums Alive® kindgerecht nahe zu bringen. Rhythmusspiele sind ebenso Inhalte wie Musikerziehung und Kreativität. Es fördert kognitives Lernen durch Rhythmus und Bewegung mit Rhythmusschulung und dem kreativen Erlernen von Choreografien.

Drums Alive® Kids Beats basiert auf didaktischen und methodischen Grundlagen im Umgang mit Kindern zur Förderung ihrer Entwicklung.